Projekte

dresdner frauen

Interessante Frauen in Dresden gibt es viele! Mit dieser kleinen Serie werden jetzt auch die weniger bekannten vorgestellt.

Dresdner Frauen-Karten
Elf Frauenpostkarten in Handmade-Verpackung zu einem Verkaufspreis von 10 Euro (zzgl. € 3 Versand).

Der Verkaufserlös kommt vollumfänglich Dresdner Künstlerinnen zugute.

Bestellung über: info@zonta-dresden.de

Die Archäologin Dr. Cornelia Rupp und die Gestalterin Sylvia Heinle lernten sich vor
einigen Jahren über ein Ausstellungsprojekt des Landesamts für Archäologie in Dresden kennen.
Cornelia Rupp liebt es, Menschen und Orte zu entdecken. Sylvia Heinle teilt diese Vorlieben und visualisiert leidenschaftlich gerne. Inzwischen sind beide im Zonta Club Dresden aktiv.
Das Postkartenprojekt „dresdner frauen" entwickelten sie mit dem Team des Dresdner Clubs
aus dem Bedürfnis heraus, auch während der Covid-19-Pandemie präsent zu sein.
Die Motive der "dresdner frauen" suchten sie in Archiven, Institutionen, Vereinen, Autoren, Museen und bei Privatpersonen. Dabei entdeckten das Team teilweise unbekannte und besondere Fotografien, Gemälde und Grafiken. Die internationale Bildrecherche, sowie die Textredaktion übernahm Cornelia Rupp und dabei glühte der Hörer nicht selten. Sylvia Heinle gestaltete die Edition als erweiterbare Reihe. Für die professionelle Bildbearbeitung, der teilweise alterungsbedingten Mängel, konnte Liane Zuther gewonnen werden.

 

 

ZONTA says NO!
Orange The World - Das Hellerauer Festspielhaus im Dresdner Norden leuchtet!

                                                                  &

Orange The World - Der Bismarckturm in den Oberlößnitzer Weinbergen in Radebeul leuchtet!

Zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen und Mädchen

25. November 2020, 17 Uhr

Weltweit unterstützen die ZONTA Clubs an diesem Tag die Kampagne der Vereinten Nationen für ein Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen. Dabei werden zahlreiche Gebäude auf dem gesamten Globus orange beleuchtet.
Wir beteiligen uns gemeinsam mit dem Landesfrauenrat, der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Dresden und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Radebeul an dieser Aktion.

 

ZONTA Second Season Shopping am Weißen Hirsch 

 

ZONTA says NO!

Orange The World - Die Kunsthofpassage in der Dresdner Neustadt leuchtet!

Zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen und Mädchen

25. November 2019, 17 Uhr

 

Dies war unser Spendenaufruf für die Aktion am 25. November 2017, dem Internationalen Tag für die Beseitigung der Gewalt gegen Frauen. Bilder von der gelungenen Aktion finden Sie hier und ein Video davon hier.

Wir bedanken uns bei allen Spendern und Unterstützern!

Aufruf

 

Ende 2016 ging unsere ZONTA SAYS NO - Briefmarke in den Druck mit der diese wichtige Botschaft quer durchs Land geschickt werden kann:

Briefmarke

 

 

https://zontasaysno.com/

Am 23. November 2016 veranstalteten wir anlässlich des jährlichen Internationalen Aktionstages zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen einen informativen Abend im Gewandhaus Hotel.